Forschung

>> Vergleichende Produkt-
      forschung

>> Grundlagenforschung:
      Testmethoden entwickeln
      Verfahren entwickeln

Test Facilities:

>> Schwimmkanal
>> Windkanal
>> Med-Lab

Schwimmkanal
Schwimmökonomie hat sich gezeigt, dass eine konstant gewählte Strömungs-geschwindigkeit für den Schwimmer eine experimentale Phase ergibt: er kann durch Veränderung seines Schwimmstils erkennen, ob er ökonomischer, also mit weniger Anstrengung, schwimmt oder nicht.
Ein Schwimmkanal mit 2,5 m Schwimmbreite, also entsprechend der Schwimmbahn im internationalen Schwimmsport, einer Baulänge von 16 m und einer 9 m langen Schwimmzone. Die Wassertiefe beträgt 1,65 m, die Strömungsgeschwindigkeit bis zu 2,5 m/s. Hier sind alle Schwimmlagen schwimmbar und testbar, auch Unterwasser-Produkte sind sehr gut evaluierbar. Hierfür sind 8 Kameras im Einsatz. Alle Unterwasserbewegungen können über eine 6 m lange und ca. 2 m hohe Glasscheibe beobachtet werden.